DM Schmetterling

Doppelmesser DM Schmetterling Die SAUERBURGER DM Schmetterling Mähkombinationen sind für hohe Flächenleistungen bei verhältnismäßig geringem Leistungsbedarf ausgelegt. Aufgrund des geringen Leistungsgewichtes können die Mähkombinationen auch an Fahrzeugen mit einer Leistung ab 70 PS betrieben werden. Die Leichtzügigkeit der Mähwerke, die geringe Leistungsaufnahme, sowie die daraus resultierende Kraftstoffeinsparung ermöglichen eine sehr wirtschaftliche und ökologisch wertvolle Arbeitsweise. […]

DMS Seitenmähwerk

Doppelmesser Seitenmähwerk DMS Das SAUERBURGER Doppelmesser Seitenmähwerk DMS lässt sich, auf Grund des geringen Leistungsgewichtes, mit Fahrzeugen ab einer Motorleitung von 50 PS betrieben. Durch die massive Bauweise des DMS kann es auch an leistungsstarke Traktoren angebaut werden. Durch die mechanische Seitenverschiebung kann das Mähwerk, entweder auf die Schlepperaußenbreite oder den Überschnitt zum Frontmähwerk, bequem […]

DMF44 Frontmähwerk

Doppelmesser Frontmähwerk DMF44 Das SAUERBURGER Doppelmesser Frontmähwerk DMF 44 lässt sich, auf Grund des geringen Leistungsgewichtes, mit Fahrzeugen ab einer Motorleitung von 50 PS betrieben. Durch die massive Bauweise des DMF 44 kann es auch an leistungsstarke Traktoren angebaut werden. Die Leichtzügigkeit der Mähwerke, die geringe Leistungsaufnahme, sowie die daraus resultierende Kraftstoffeinsparung und die hohe […]

DMF40 Frontmähwerk

Doppelmesser Frontmähwerk DMF 40 Das SAUERBURGER Doppelmesser Frontmähwerk DMF 40 eignet sich, durch die leichte Bauweise, sehr gut für den Anbau an kleine Trägerfahrzeuge mit einer Motorleistung bis 70 PS. Aufgrund des schlanken Designs ist auch das Betreiben des Mähwerkes mit einer funkgesteuerten Raupe möglich. Die Bauart, die Leichtzügigkeit, die geringe Leistungsaufnahme, sowie die umweltschonende […]

Marder

Parapflug Marder Mit dem SAUERBURGER Parapflug MARDER kann eine breitflächige Lockerung der Erde bis zu einer Tiefe von 50 cm erreicht werden. Er eignet sich gleichermaßen für begrünte Anlagen sowie bei offener Bodenhaltung. Durch die speziell geformten Zinken erreicht man eine Lockerung der Erde über die gesamte Zeilenbreite, ohne die  Grasnarbe entscheidend zu verletzen. Die […]